„Ich will noch nicht ins Bett!“ – Kommt Ihnen dieser Satz bekannt vor? Dann kommt unser Buch-Tipp genau richtig: Wir verlosen 10 x ein Gutenachtbuch mit den knuffigen Alpakas Paco & Knuff und wünschen, dass das gemeinsame Lesen oder Vorlesen ein schönes Ritual ist, um den Tag ausklingen zu lassen.

Die Alpakas wünschen Gute Nacht!

„Langsam ist immer besser!“ ist das Motto der beiden Alpakas Paco und Knuff. So schippern sie in Schnarchgeschwindigkeit mit ihrem Hausfloß über den See – bis ein zappeliges Wiesel bei ihnen anheuert. „Wer schläft, verpasst das Leben“, meint das Wiesel und würde am liebsten nie ins Bett gehen. Ob die Alpakas es mit ihren Gutenachtgeschichten davon überzeugen können, dass man die besten Abenteuer im Traum erlebt?

Verlosung

LandKind verlost 10 x das Buch „Paco & Knuff. Die Alpakas wünschen Gute Nacht!“ von Ravensburger.

So machen Sie mit: Verraten Sie uns bis zum 19. November 2019 um 12:00 Uhr in den Kommentaren, welches Einschlafritual für die Kleinen es bei Ihnen zu Hause gibt und Sie nehmen an der Verlosung teil. Viel Glück!

Ab 4 Jahren. Überall im Handel oder in unserem Shop erhältlich.

Originalausgabe, Text von Judith Allert, Illustrationen von Joelle Tourlonias 32 Seiten, ISBN 978-3-473-44716-9. € [D] 12,99, € [A] 13,40 / SFr. 19.90.

Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt.
Veranstalter des Gewinnspiels ist die Panini Verlags GmbH.

Die Teilnahme über automatisierte Teilnahmeverfahren (z. B. Gewinnspielservice-Dienstleister o.ä.) ist ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels einverstanden. Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.paninishop.de/teilnahmebedingungen.

93 COMMENTS

  1. Das ist bestimmt ein mega schönes Buch für unsere Enkelin. Wir bzw ich lese sehr viel den Enkeln vor und das schöne Ritual wird auch bei der Kleinen eingeführt.

  2. Unser allabendliches Einschlafritual ist, dass wir uns alle (Mama, Papa, Tochter 7 Jahre und Sohn 3 Jahre) ins Ehebett kuscheln und jedes Kind darf sich dann ein Buch aussuchen welches dann nacheinander gelesen wird.
    Wir genießen diese besondere Zeit als Familie sehr und so gehen alle glücklich und zufrieden ins Bett.
    Wir würden uns somit sehr über das Buch freuen, so hätten wir ein neues Buch zum lesen und entdecken.
    Für alle ganz viel Glück beim Gewinnspiel 🍀✊️

  3. Hallo zusammen, was für ein schöner Gewinn. Wir lieben Bücher sehr und sind immer auf der Suche nach neuem Lesestoff. In Büchern gibts so viele verschiedenen Welten zu entdecken, zu staunen, und zu erleben. Besonders die Fantasie meines Sohnes kennt da keine Grenzen. Abends wird immer vorgelesen, eine Seite ich eine liest er. Gekuschelt auf dem Sofa vor dem Schlafengehen und die Zeit bewußt genießen ohne Handy oder Fernsehen. Eine Auszeit vom Alltag – dafür intensive Familienzeit .

  4. Dies wäre genau das richtige Buch für meinen kleinen Neffen.
    Judith Allert wohnt vor allem gleich um Ecke 🙂

  5. Bei uns werden jeden Abend 1-2 Kapitel von Kinderbuchklassikern vorgelesen wie „Das kleine Gespenst“ oder „Die Kinder von Bullerbü“ oder „Immer dieser Michel aus Lönneberga“..Und die Kinder freut es jedes mal riesig, wenn sie ein Teil unserer Kindheitserinnerungen sein dürfen. Und es bringt sie auf ein entspanntes Einschlaflevel.
    Das ist jeden Abend unser Ritual 💜

  6. Es wird ein Hörspiel für schöne Träume angehört . Oder aber auch traumhafte Musik sorgen für schöne Nächte .

    👍 Ein Buch Gewinn wäre ja so super fein ,
    da hüpfe ich doch ganz schnell in den Lostopf rein !
    Ich wäre ganz entzückt ,
    wenn wir haben das ganz große Glück 🍀

  7. Wir kuscheln uns abends gemeinsam zu dritt ins große Bett. Einer unserer Zwillinge darf dann eine gute Nacht Geschichte aussuchen die wir dann gemeinsam lesen. Dann können beide in ihre bettchen gehen und dort noch das aktuelle Lieblings Hörspiel hören. Das klappt ganz gut.

  8. Oh, da würde mein Sohn sich sehr drüber freuen. Unser Abendritual ist, dass wir gemeinsam im Bett liegen u d ich ihm dann Bücher vorlese 🙂

  9. Zum Einschlafen wird immer kräftig gekuschelt und eine Geschichte vorgelesen. Mein Sohn liebt es dann etwas mit dem Finger auf den Rücken gemalt zu bekommen.

  10. Vor dem Schlafen wird gekuschelt und eine Gute-Nacht-Geschichte erzählt. Manchmal „hören“ wir auch Geschichten mit der Tonibox.🦙🍀

  11. Wir lesen vor dem Schlafengehen auch gerne,
    am liebsten Abenteuer Bücher.
    Über so ein tolles Buch würden sich meine Kleinen sehr freuen.

  12. Natürlich darf eine Gute Nacht Geschichte nicht fehlen, zuvor besprechen wir beim Schlafanzug anziehen aber noch was das tollste am Tag war und worüber man sich vielleicht geärgert hat.

  13. Zuerst wird aus unseren gefühlt 100 Pixi Büchern mit geschlossenen Augen eins gezogen und beim Kuscheln vorgelesen. Zum Abschluß wird dann noch La Li Lu gesungen.

  14. Nach dem Waschen und Zähneputzen gibt es immer noch eine Geschichte.
    Wir lesen allgemein viel Zuhause.
    Dann ein Küsschen und „Gute Nacht“, schon fallen die Augen zu und es wird geschlafen.

    Unsere Kinder waren da eigentlich immer ganz unkompliziert 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenny

  15. Wir kuscheln uns ins Bett, lesen gemeinsam eine Geschichte und danach sprechen wir darüber, was an dem Tag besonders schön war. 🥰

  16. Meine kleine Nichte hat als Ritual, dass sie sich vor dem Schlafengehen 2-3 Bücher aussuchen darf und diese werden ihr dann von ihrer Mama oder ihrem Papa vorgelesen. Sie liebt Bücher sehr! Ich würde sie gerne mit der tollen Einschlaf-Geschichte beschenken.

  17. Ein hinreißendes Buch, optimal für die kleine Tochter meiner Kollegin, die damit sicher noch viel besser einschlafen kann!

  18. Nach Möglichkeit bringen wir unsere Tochter zu zweit ins Bett. Wir schalten dann ihr Nachtlicht ein, suchen zusammen Ihren Lieblingshasen und lesen dann noch eine kurze Geschichte vor. Danach besprechen wir, was sie träumen kann.

  19. Schon meinen Kindern habe ich immer sehr viel vorgelesen, abends war die Gute-Nacht-Geschichte ein
    Ritual, das nicht fehlen durfte. Jetzt machen es meine Kinder mit ihren Kindern genauso weiter, weil es
    ihnen selber immer gut gefallen hat. In unserer Familie wird allgemein sehr viel gelesen (Bücher).

  20. Am allerwichtigsten ist es gemeinsame Zeit zu haben! Kuscheln und Geschichten erzählen oder vorlesen – das funktioniert immer!! Das gefällt groß und klein…

  21. Unser Ritual ist eine Geschichte vorlesen zum einschlafen oder ein Hörspiel anhören.

    Über das Buch würde sich die kleine Marie riesig freuen !

    Ich wünsche Euch einen schönen Mittwoch,
    Liebe Grüße
    christina

  22. Hallo, unser Ritual ist natürlich immer eine Gutenachtgeschichte. Einen Tag darf Papa und einen Tag die Mama und am Wochenende wir gemeinsam vor dem einschlafen vorgelesen!
    Die Kinder lieben es!

    Viele Grüße
    Mella

  23. Meine beiden Kinder lieben es abends im Bett eingekuschelt eine Geschichte zu lesen und zu hören. Danach wird die Kleine in ihr Bett gebracht. Ihr singe ich noch ein Lied vor. Das liebt Sie. Meinen 4 1/2 jährigen Sohn singe ich dann auch noch ein Lied vor, während ich ihn meistens mit seinem Eselchen im Gesicht streicheln soll 😉.

  24. Hallo,
    im Bett wird das Wunschbuch vorgelesen (wie oft auch immer) nach dem Duschen, ein Küsschen und einmal feste Drücken beenden dann die Schmusezeit miteinander, ein Nachtlicht bleibt an und die Kinderzimmertür bleibt einen Spalt offen…….

  25. Hallo!!
    Wir erfinden vor den Einschlafen immer gerne gemeinsam Geschichten.
    Wir schauen uns dazu Bilder in Büchern (zB. Tierbücher) an und denken uns dann eine Geschichte dazu aus.
    Einschlafgeschichten oder kleine Märchen werden aber auch vorgelesen – Hauptsache es ist immer etwas Neues dabei, darum auch immer wieder die selbstausgedachten Geschichten !!

  26. Vıelen dank fur dıe chance.. Bei uns bekommen die Kinder vor dem Schlafen gehen heiße milch mit Honıg und es wird Märchen vorgelesen… Wır wurden uns sehr freuen 👍

  27. Zähneputzen, Waschen, Schlafi an. Dann ins Bett gekuschelt, Geschichte vorgelesen und noch 2 Lieder von der CD anhören. Und dann wird ganz fix geschlafen.

  28. Also bei uns wird jeden Abend immer eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen und noch was über den Tag erzählt, was toll war oder was nicht so toll war und danach wird noch einwenig Musik gehört und gekuschelt und dann fallen eigentlich meistens ganz schnell die Augen zu🥰

  29. Wir kuscheln uns ins Bett und lesen jeden Abend eine gute Nacht Geschichte, da wäre das neue Buch perfekt für unser tägliches Abendritual.

  30. Mein Sohn darf sich vor dem Schlafengehen immer ein oder zwei Bücher aussuchen (Je nachdem wie dick sie sind) 😉 und im Anschluss wird dann noch la li lu gesungen und ein bisschen gekrault. So machen wir das jeden Abend und sind daher immer wieder auf der Suche nach schönen Büchern zum vorlesen und angucken, da vor allem wir Eltern manche Bücher irgendwann nicht mehr hören können.

  31. Wir lesen und kuscheln und lassen den Tag noch mal Revue passieren, besonders die schönen Momente, liebe Grüße Alexandra mit Julia

  32. Wir lesen eine Gute Nacht Geschichte und dann wird so lange gekuschelt, bis mein kleiner Goldschatz eingeschlafen ist

  33. Mein kleiner Enkel liebt es, vor dem schlafen eine Geschichte vorgelesen zu bekommen. Meistens schläft er dabei ein. Ein neues Buch wäre ganz toll.
    Ich drücke alle Däumchen ✊🍀🐞😍

  34. Wenn wir nicht zu spät dran sind lesen wir Bücher. Kasperletheater zum Beispiel. Dieses Buch wäre allerdings der Knaller, weil mein Mann aus Peru ist und wir total Alpakaverrückt sind. Ich drücke die Daumen.😍

  35. Zusammen nochmal kuscheln bevor geschlafen wird!!

    „Liebe Glücksfee komm doch her, denn Glück 🍀 das brauche ich sehr. Denn ich mag hier gern gewinnen, mit dir zusammen kann das Gelingen. 💕 Alle Daumen sind gedrückt, bis es mir vielleicht mal glückt. 👍🏻“

  36. Abends wird immer eine kleine Geschichte vorgelesen (oder 2 oder.. 😉). Danach singen wir zusammen ein einfaches kurzes Liedchen. Drücken, Küsschen und ein „Träum von den Engelchen.“

  37. Bei Oma wird immer gekuschelt, eine Geschichte vorgelesen und einen lieben Gute-Nacht-Gruß zu Opa in den Himmel geschickt.

  38. Bei uns gibt es jeden Abend eine kleine Geschichte zum vorlesen.
    Es darf sich jedes der Kids immer abwechselnd eine Geschichte raus suchen u dann wird sie zusammen u kuschelnd im Bett vorgelesen
    Zum Einschlafen gibt es dann immer noch etwas Entspannungsmusik u die Lampe mit den tollen Deckenprojektor wird eingeschaltet.

    Danke für diesen tollen Gewinn

  39. Wir wechseln unser Einschlafprogramm immer ab. Einen Abend lesen wir, den anderen singe ich Schlaflieder und vor kurzem haben wir mit Traumreisen angefangen um das erlebte vor dem schlafen loszulassen. Wir hatten auch bereits einen Sternenprojektor ausprobiert aber der hat unsere Kids mehr aufgeweckt als ins Traumland zu finden.
    Und was noch ganz toll ist zum einschlafen ist streicheln, unsere lieben es wenn ich ihnen den Rücken stteichel dann sind sie ruckzuck im Land der Träume.

  40. Unser Abendritual ist die tägliche Gute-Nacht-Geschichte, daher wäre das Buch perfekt und wir würden uns sehr darüber freuen !
    Vielen lieben Dank, für die Chance! 🍀🦙

  41. Vielen Dank für die schöne Gewinnchance.

    Wir lesen jeden Abend eine Geschichte und erzählen uns, was an dem Tag schön/besonders/aufregend/nicht so gut war. Dann gibt es noch ein Gutenachtlied.

  42. Auch bei uns wird jeden Abend eine Geschichte vorgelesen. Beide Kinder dürfen sich jeweils eine Geschichte aussuchen. Da wäre ein neues Buch mit den süssen Alpakas genau das Richtige 🙂

  43. Ohhh ja das mit dem…Mama ich kann noch nicht einschlafen kenne ich zu gut… unser Einschlafritualt.. ist Milchflasche für die kleine und beide bis oben zudecken und dann Buch vorlesen und am Ende ein dicker Kuss und der Satz. Schlaft gut meine Mäuse.😍Ich hab euch Lieb.

  44. Nachdem beide Mädels sich abends „bettfertig“ gemacht haben, kuscheln wir uns gemeinsam in eines unserer Betten und lesen eine Geschichte vor…. Das ist unsere Quality-Time und darf niemals nie vergessen werden 🙂

  45. Bei uns wird, mittlerweile in der 3. Generation – eine Gute-Nacht-Geschichte als Einschlafritual vorgelesen. Ich finde es eine sehr schöne Tradition um den Tag für Groß und Klein entspannt ausklingen zu lassen.

  46. Wenn die Kids gerichtet sind fürs Bett wird gekuschelt und wir lesen was vor – das ist unser Ritual und ist einfach schön!

  47. Gute Nacht Geschichten Vorlesen zum Einschlafen ist bei uns ein festes Ritual. Und aus einer Geschichte oder einem Kapitel werden dann auch oft mal 2, 3 oder mehr 😃 Daher freuen wir uns auch immer über jedes neue Buch!

  48. Nach waschen und Zähneputzen liebt Noah seine gut Nacht Geschichte,
    natürlich täglich eine neue.
    Am liebsten mag er Geschichten über Tiere.
    Nach dem lesen singen wir noch ein Abendlied, aber ganz leise…..nach einem. oder auch mehreren Küsschen schläft unser kleiner Charmeur friedlich ein, natürlich mit Nachtlicht

  49. Hallo.
    Ich Frage meine Tochter nach der gutenachtgeschichte jeden Abend über was sie sich heute geärgert hat und danach über was sie sich heute gefreut hat. Danach fragt sie mich das gleiche und immer sage ich ihr auch wie sehr ich mich freue das ich sie heute in meinem Leben haben durfte und sie unendlich viel Liebe.
    Dann gibt es ein Küsschen für sie und eins für mich und wir kuscheln bis sie eingeschlafen ist.
    Das Buch wäre für uns eine schöne Ergänzung und Bereicherung zu unserem Ritual.
    Liebe Grüße Anika mit Klara

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here