Für Kinder gibt es kaum etwas Spannenderes und Aufregenderes, als die Natur zu erkunden. Hören Sie im Wald mal genau hin: Erkennen Sie alle Geräusche? Wir stellen Ihnen hier drei Geräusche zum Testen vor und mit etwas Glück gewinnen Sie auch noch ein tolles Naturbuch.

Wie klingt das Reh, die Tannenmeise oder der Waldmistkäfer? In diesem Soundbuch werden 35 Tier-, Vogel- und Insektenstimmen auf Knopfdruck lebendig.

Zu jedem Tier gibt es Sachinformationen, hochwertige Fotos sowie fantastische Soundeffekte. So wird der heimische Wald für Kinder lebendig.

Hören Sie hier exklusiv und kostenlos rein – erkennen Sie die drei Tiergeräusche? Die Lösung finden Sie weiter unten auf der Seite.

Tiergeräusch 1:

Tiergeräusch 2:

Tiergeräusch 3:

Originalaufnahmen: in Lizenz von www.ample.de

Diese und viele weitere faszinierende Geräusche können Sie in diesem Naturbuch entdecken:

Eva Wagner: Hörst du den Wald? Soundbuch mit 35 Tier- und Waldgeräuschen. Ab 5 Jahren / 16 S. / Hardcover mit Sound. € 17,00 (D) / € 17,50 (A). ISBN 978-3-8458-3122-0

Mehr dazu auch unter www.arsedition.de/natur

Gewinnspiel

###GEWINNSPIEL BEENDET###Vielen Dank fürs Mitmachen!### Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt.###

Verraten Sie uns bis morgen, den 8. März um 12:00 Uhr in den Kommentaren, welchen Vogel Sie am liebsten hören und gewinnen Sie mit etwas Glück eines von 5 Naturbüchern „Vögel in unserer Natur“, Soundbuch mit 35 Vogelstimmen.

Wie klingt die Blaumeise, die Elster oder das Rotkehlchen? In diesem Buch werden 35 Vogelstimmen auf Knopfdruck lebendig. Zu jedem Vogel gibt es Sachinformationen, hochwertige Fotos sowie fantastische Soundeffekte. So wird die heimische Vogelwelt für Kinder lebendig.

Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt.
Veranstalter des Gewinnspiels ist die Panini Verlags GmbH.

Die Teilnahme über automatisierte Teilnahmeverfahren (z. B. Gewinnspielservice-Dienstleister o.ä.) ist ausgeschlossen.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels einverstanden. Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.paninishop.de/teilnahmebedingungen.

Lösung:

Tiergeräusch 1: Rothirsch

Tiergeräusch 2: Waldkauz

Tiergeräusch 3: Großer Eichenbock

121 COMMENTS

  1. Hallo und guten Tag,
    „unserem“ Amselpärchen hören wir am liebsten zu, sind wir im Garten, sind sie es meist auch und halten Ausschau, wo wieder ein Würmchen zu holen ist.

    LG

  2. Ich höre immer die Rotschwänzchen gerne, die schimpfen so süß wenn man sie beim füttern stört:)

  3. Momentan hören wir am liebsten die Gänse und Kraniche, die aus dem Winterurlaub zurück kommen. Die Kinder schauen bei den ersten immer direkt zum Himmel, um sie zu entdecken.

  4. Wir hören am liebsten den Amseln im Garten zu. Wenn man sie am Morgen schon im Bett singen hört, fängt der Tag gleich schön an 😊

  5. Wir freuen uns an unseren ganzen vögeln hier. Schwalben haben wir sehr viele hier. Die hören wir oft hier.

  6. Wir hören freuen uns immer die Amseln morgens anfangen zu singen 🎶 dann wissen wir der Frühling ist endlich da 🌷🌸🌺

  7. Mein Großer hat am Wochenende die Amseln zwitschern gehört und rief gleich: „Aufstehen, es ist Frühling!“ Die hören wir sehr gern, aber eigentlich ist es uns egal. Hauptsache die Vögel zwitschern 😊

  8. Oh das ist toll… das wäre was für meine 3-jährige Voglfreundin die jeden Tag in der Früh Mama und Papa „den Mund verbietet“ dass sie die Vogerl im Garten hört 😉 Wir hören am liebsten die Meisen zwitschern!! Liebe Grüße, Irene

  9. Ich arbeite im Kindergarten und wenn wir mit den Kindern früh morgens die Türen und Fenster zum Lüften aufmachen, setzen wir uns ganz oft an die Fenster und lauschen den ersten Vogelstimmen! Die Kinder kennen nun schon den Ruf der Amsel und die des Zilpzalp (da lerne selbst ich nicht aus!)! Die kündigen uns den schönen Frühling an, auf den wir uns schon so sehr freuen!
    Mit diesem tollen Buch könnten wir bestimmt noch mehr Vogelstimmen lauschen, zuordnen und lernen und das Buch könnten wir jede Woche prima mit zu unseren Waldausflügen nehmen! Wir würden uns sehr darüber freuen und es wäre etwas ganz besonderes für uns!

  10. Wir hören am liebsten unserer Blaumeise zu, die jeden Morgen im Vogelhäuschen zur gleichen Zeit frühstückt, wie wir es tun. ♡

  11. Ich finde den waldkautz toll zum hören.
    Im Kindergarten haben sie gerade das Thema. Die Kinder gehen raus und hören den Vögeln zu

  12. Das macht mein Schatz auch sehr gerne und wir sitzen ewig im Garten und schauen uns an welcher Vogel wo sein Nest baut. 😍👍 das wär toll da ich ihm jetzt auch erkläre welcher Vogel wie heißt. Ich persönlich mag den Kuckuck☺🐦🦅🕊

  13. Ich wohne direkt am Wasser und höre am liebsten den Möwen zu…das klingt immer so schön nach Urlaub finde ich!

  14. Wir hören am liebsten den Gesang der Amseln, ich liebe das ganze Vogelgezwitscher, besonders jetzt im Frühling…

  15. Im Moment natürlich die Kraniche. Da kommt schnell Gänsehaut auf wenn sie das erste mal zu hören sind. Aber auch die vielen Meisen am Vogelhaus und der Specht in Nachbars Garten. Einfach Fenster auf und genießen

  16. Am allerliebsten hören wir hier das allabendliche Rufen der Eulen! Es ist so unglaublich, wie unscheinbar und doch besonders diese Vögel sind <3

  17. Ich höre gerne den Amseln zu aber eigentlich ist jeder Vogel auf seine Weise toll.
    Das Buch wäre toll um unserer Maus den nächsten Waldspaziergang etwas schmackhafter zu machen. 😍

  18. Ich finde es immer lustig, wenn die ganzen Stare bei uns im Garten auf dem Kirschbaum sitzen und diesen plündern. 🙂 Und die Nachtigall, die hier in der Nähe im Naturschutzgebiet wohnt.

  19. Kraniche höre ich sehr gerne aber auch unsere Meisen die jetzt jeden Morgen so schön singen wenn ich im Badezimmer bin und das Fenster auf kipp habe. Das macht gleich gute Laune

  20. Uns wecken die Amseln und Meisen und die Sonnenstrahlen kitzeln an der Nase. Wir freuen uns auf den Frühling.

  21. Wir lieben die Bandbreite der Rufe und Melodien der Stare die bei uns nisten! Das Buch sieht wirklich toll aus!

  22. Um das zu beantworten wäre das Buch sehr hilfreich😂.. Hier zwitschert einiges aber leider wissen wir nicht wer hier wie zwitschert. Schön klingen aber fast alle😊👍

  23. Die Taube -ich mag Tauben sehr seit ich auf der wunderschönen Insel Spiekeroog war wo sie morgens gegurrt haben

  24. Wooooow wie toll, Dankeschön für diese tolle Chance 😍

    Das wäre ein wahnsinns Gewinn 😍

    Darüber würde sich meine Familie mega freuen 👌👏

    Ich höre die Spatzen super gern.

    Jetzt heißt es gaaaanz doll Däumchen drücken. 👍

    Ich wünsche eine tolle Woche 💖

  25. Momentan alle Vögel. Es ist so herrlich endlich wieder von dem Gezwitscher der Vögel geweckt zu werden.

  26. Ich mag tatsächlich die Amsel besonders gerne. Sie erinnert mich an meine Jugend, wenn wir zelten waren und in den frühen Morgenstunden von ihrem Gesang geweckt wurden.

  27. So ein tolles Gewinnspiel! Wir hören am liebsten die Blaumeise, wenn sie uns am Vogelhäuschen besucht! Aber eigentlich sind alle Vogelstimmen wunderwunderschön und beruhigend ❤️

  28. Ich liebe die vielen kleinen Spatzen, die sich bei uns in der Hecke tummeln. So viel Lebensfreude und Energie in so einem kleinen Körper 😊

  29. Danke für diese tolle Gewinnmöglichkeit ihr Lieben – für meine beiden großen Kinder hoffe ich sehr auf Glück <3
    Wir mögen den Gesang der Amsel gerne 🙂

    LG Heike

  30. Meine Kinder und ich lieben alle Vögel in und um unseren Garten und hören sie gerne. Momentan sind es noch Spatzen, Meisen und Stare 🙂

  31. Hallo,
    wir hören gerne den Kohlmeisen und den Amseln in Garten zu.
    Ich freue mich, dass auch mein Kind genauso gerne in der Natur ist wie ich und meine Begeisterung teilt!

  32. Besonders gerne höre ich die Tannenmeise aber auch die Amsel und die Elster. Wenn morgens noch alles still ist und die ersten Vögel unterwegs sind, ist dass ein ganz besonderer Hörgenuss.

  33. Dem Zaunkönig hör ich besonders gerne zu. Dieses feine, fröhliche Stimmchen!
    Aber richtig schön werden Vogelstimmen erst im Chor – wenn man nicht mehr unterscheiden kann, wer gerade zwitschert. Mir fällt das eh sehr schwer. Mein Großvater konnte alle heimischen Vogelarten perfekt auseinander halten.
    Vielleicht bekomm ich ja die Chance, mit dem schönen Buch und meinen zwei kleinen Jungs auf die Terasse zu sitzen und dem morgendlichen Gezwitscher auf die Spur zu gehen.

  34. Der Uhu hier in unserem angrenzenden Wald klingt ja Tag so schön, dass man ihm am liebsten jd Mal antworten möchte 😀

  35. Welchem Vogelgesang wir am liebsten zuhören? Das wüssten wir eben sehr gerne 😉 Meine Tochter und ich lauschen immer nur. Wir würden uns freuen, wenn wir demnächst auch die Stimmen zuordnen können!

  36. Wir hören am Liebsten dem Kuckuck zu, den man bei uns im Garten singen hören kann. Das Buch wäre ganz toll für meine naturbegeisterte Nichte.

  37. Ich liebe alle unsere Gartenvögel! Ich mag es sehr, wenn Rotkehlchen uns besucht. Unserem Zaunkönig höre ich gerne zu. Die Meisenschar beobachte ich mit Humor. Und ich freue mich sehr, dass wir wieder Amseln im Garten haben und sich ihr Bestand scheinbar – zumindest hier – erholt hat.

  38. <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

    Vögel aller Arten faszinieren mich sehr –
    ich wünschte mir, mein Wissen über sie wird immer mehr !!!

    Papageien, Pinguine, Adler und Eulen sind grandios –
    sie zu beobachten und zu erleben ist einfach famos !!!

    Auch Störche, Flamingos, Möwen, Tauben sind speziell –
    aber ich liebe alle Vögel – generell !!!

    Von den heimischen Vögeln mag ich Meisen und Amseln sehr –
    auch zu Drossel, Fink und Star fällt mir die Zuneigung nicht schwer !!!

    Das Rufen des Kuckucks und das Klopfen des Buntspechts höre ich mit Genuss –
    gleich mache ich mit meinem Gedicht jetzt Schluss !!!

    Wenn die Nachtigall ihr Lied mal singt –
    bin ich vor Glück ganz entzückt !!!

    Dieses eierlegende Federvieh ist einfach sooooo cool –
    es haut mich manchmal vor Begeisterung glatt vom Stuhl !!!

    <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

  39. Wenn wir durch die Felder radeln hören wir schon von weiten die Kiwit-Rufe der Kiebitze. Das ist meine liebste Vogelstimme.

  40. Ich kann wie aus der Pistole geschossen beantworten, welchen Vogel ich am allerliebsten höre: Unsere Amsel.
    Treu sitzt sie jeden Abend und jeden Morgen auf unserem Dach und begrüßt oder verabschiedet den Tag. Wir mögen ihren Gesang über alle Maßen und liegen oft morgens im Bett und lauschen ihrem wunderschönen Tirili andächtig zu.
    Gerne möchte auch ich in die Losbox hüpfen, weil der Gewinn genau richtig für meine beiden Enkelkinder wäre. Sie würden sich darüber riesig freuen.

  41. Es gibt nichts schöneres als Vogelgezwitscher. Zur Zeit haben wir viele Blaumeisen bei uns im Garten. Die Singdrossel höre ich aber auch gerne.

  42. Im Moment ist es der Kleiber – der auf dem Kita-Baum nachmittags immer so schön zwitschert. Ansonsten ist der Zilpzalp vermutlich unser aller Lieblingsvogel. Aber allgemein: ist es nicht schön, wenn jetzt im Frühjahr morgens wieder so viele verschiedene Vögel aus aufwecken und durch den Tag bis in die Nacht hinein begleiten? Sehr entspannend!!! Wir drücken allen die Daumen und würden uns ebenfalls sehr freuen, wenn uns das Losglück ereilt.

  43. Ich höre gerne unseren Amseln zu!
    Die sind schon lange bei uns im Garten und gehören bei uns dazu…

  44. Wir lieben das Gezwitscher aller Vögel, vor allem wenn man morgens schon damit geweckt wird 😍 ich freue mich immer sehr, wenn ich die Blaumeisen singen höre, wenn ich auf meiner Bank im Garten sitze und sie daneben oben auf unserer Hainbuche ❤️

  45. Das wir direkt am Wald wohnen, höre ich am Morgen natürlich unzählige Vogelstimmen – einfach toll!
    Sehr gerne mag ich die Amseln und sogar die Spechte, wenn sie hämmern. Der Kuckuck ist ebenfalls
    schön anzuhören.

  46. Ich liebe die Natur und alle Tiere.
    In der Tanne in meinem Garten lebt seit Jahren ein Amselpärchen. Ich erfreue mich sehr an diesen Vögeln und mag deren Gesang und Gezwitscher.
    Auch Meisen mag ich sehr. Viele Meisen erfreuen sich im Winter wenn ich bei Schnee und Eis Meisenfutter ins Vogelhaus gebe oder Meisenknödel in den Baum hänge. Stundenlang könnte ich dann das Festmahl der Vögel beobachten.
    Meine Enkel erziehe ich auch so, dass sie viel Freude an Tieren und der Natur entwickeln. Darum lieben auch meine Enkelkinder das Vogelgezwitscher im Garten sehr.

  47. Ich höre bei uns leider fast nur noch Spatzen. Früher hatten wir hier Rotkehlchen, Eichelhäher und viele Schwalben, aber jetzt ist alles zugebaut und es gibt kaum noch Vögel. Um so mehr freue ich mich am Morgen wenn es zwitschert! Am besten gefallen wir die Rotkehlchen!

  48. ich mag die Schwalben gerne, die bei uns irgendwie nicht so oft sind. und als Kind liebte ich den Zaunkönig.
    Ich liebe es aber mit den Kindern einfach durch die Stille des Waldes zu laufen und ein Konzert der unterschiedlichen Vögeltöne zu hören. Das ist immer etwas ganz schönes.

  49. Hallöchen, mein Sohnemann und ich hören am liebsten den Rotkehlchen zu. Das klingt wunderschön 🙂 Unsere Waldeule klingt nacht aber auch toll 🙂

  50. Liebes Land-Kind,

    als Kind habe ich den Gesang der Amseln geliebt und auch heute noch wache ich mit ihnen auf. Mich hat es zudem als Erwachsene fasziniert, dass Amselgesang regional und individuell stark variiert und die verschiedensten Imitationen integrieren kann. Einfach spannend, auch für unsere Kinder.

    Sonnige Grüße

  51. Ich liebe es wenn die Amseln singen. Vor allem wenn man sie im Frühjahr das erste Mal hört. Dieses Jahr haben sie bereits schon ein paar mal gesungen und sogar mein Sohn (4 Jahre) hat sie das erste Mal erkannt -naturbegeistert wie die Mama.

  52. Meine Tochter und ich hören am liebsten den Meisen in unserem Garten zu und dem Waldkautz. 🤗🦉🦉🦉

  53. Ich liebe die Musik der Amseln … meine Kinder begeistern sich für den Specht, der uns immer wieder im Garten besucht und ganz in der Nähe von uns wohnt, so dass wir ihn immer beim Klopfen hören können.

  54. Ich habe mich gefreut, wieder den Ruf der Turmfalken zu hören, welche jedes Jahr in einen Baum (ungewöhnlich) in der Nachbarschaft einziehen.

  55. Meine 3 jährigen Zwillinge lieben den kleinen Zaunkönig der bei ihm an der Terrasse oft singt oder schimpft 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here