Hallo Sonnenschein! Wenn der Start in den Tag mit so einem herrlichen Frühstück beginnt, ist die gute Laune vorprogrammiert. Mit viel Liebe und ohne großen Aufwand lassen sich mit unseren leckeren Frühstücksideen Klein und Groß überraschen.

Frühstücks-Idee, Nr. 1:

Rührei-Lämmchen

Eine runde Scheibe Brot dick mit Butter oder Frischkäse bestreichen, aus Blaubeeren und etwas Wurst Augen, Nase und Schnauze formen (siehe Foto). Zwei kleinere Butterbrotstücke ergeben die Ohren. Und aus einer Portion Rührei bekommt das Lämmchen eine schicke Frisur.

Frühstücks-Idee, Nr. 2:

Omelett-Hahn

Ein Omelett in der Mitte falten und auf einen Teller legen. Aus einer roten Paprika Schnabel, Flügel, Federn, Kamm und Beine schneiden und wie auf dem Foto zu sehen, das Omelette dekorieren. Eine Blaubeere bildet das Auge, etwas Petersilie wird zur grünen Wiese.

Frühstücks-Idee, Nr. 3:

Spiegelei-Hase

Ein Spiegelei braten und aus Käse oder gelbem Gemüse Schnurrhaare schneiden und seitlich an den Dotter legen. Aus zwei Blaubeeren werden Augen und aus zwei länglich zugeschnitten Butterbroten, die mit Schinken belegt werden, lustige Hasenohren.

Ein tierisch leckeres Frühstück, das nicht nur den Kleinen schmeckt!

Diese und viele weitere leckere Rezeptideen finden Sie in unserer Sonderausgabe „Basteln & Dekorieren“.