Ein spannendes Angelspiel für Groß und Klein, mit hübschen Fischen aus fröhlich bunten Baumwollstoffen und einer Angel aus Naturmaterialien, passend für echte Landkinder!

Bastel-Material

  • Schere
  • Baumwollstoffe, pro Fisch 18 x 18 cm
  • Bügeleisen
  • Buntstift
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine
  • Zackenschere
  • magnetische Schraubmuttern mit ca. 7 mm Durchmesser
  • dickes graues Nähgarn
  • Nadel und Faden
  • Füllwatte
  • Filzreste in Grau und Braun
  • Stoffschere
  • Klebstoff
  • Ast für die Angel
  • Kordel- oder Jutegarn als Angelschnur
  • starke Magnete

Bastel-Vorlage

Die Bastelvorlage für die Fische ist im Format DINA4 als PDF angelegt, so dass sie einfach ausgedruckt werden kann.

Angelspiel-Vorlage zum Downloaden 

Bastel-Anleitung Fische

So geht‘s:

  1. Vorlage ausschneiden.
  2. Den gebügelten Stoff rechts auf rechts zusammenfalten. Vorlage auf den Stoff stecken und rund herum zeichnen.                                          Angelspiel nähen, Step-by-Step
  3. Vorlage entfernen, Stoffteile erneut zusammen stecken. An der aufgemalten Linie entlang nähen, dabei am oberen Schwanzende beginnend nach vorne zum Kopf nähen, von dort aus an der Unterseite zurück bis zur Schwanzflosse. Die Flosse
    bleibt hinten komplett offen.                                                Angelspiel nähen, Step-by-Step
  4. Den Fisch ein paar Millimeter außerhalb der genähten Linie mit
    der Zackenschere ausschneiden.
  5. Aus der Schwanzflosse ein Dreieck herausschneiden.      Angelspiel nähen, Step-by-Step
  6. Stecknadeln entfernen, Fisch wenden, mit einem Stift die Nähte
    innen entlang fahren, dann nochmal bügeln.
  7. Eine Schraubenmutter in den Fisch schieben, diese vorne – auf Höhe des Fischmundes – mit dem grauen Nähgarn mit einigen Stichen in ‚Mundform‘ festnähen.Angelspiel nähen, Step-by-Step
  8. Den Fisch mit Watte füllen. Ggfs. mit einem Stift die Watte nachschieben.
  9. Die Schwanzflosse mit zwei Stecknadeln zustecken, anschließend zusammen nähen.
  10. Aus grauem Filz zwei kleine Kreise für die Augen schneiden und auf den Fischkopf kleben. Besonders hübsch sieht es aus, wenn aus einem anders farbigen Stoff noch etwas größere Kreise geschnitten werden. Dann wird erst der große, dann der kleinere Filzkreis auf den Fisch geklebt. Trocknen lassen.    Angelspiel nähen, Step-by-Step
  11. Für die Angel einen Magneten in einen „Wurm“ aus braunem Filz einnähen.Angelspiel nähen, Step-by-Step
  12. Die Kordel an den Wurm annähen und das andere Ende an den Stock knoten – schon kann das Angelspiel beginnen!                              Angelspiel nähen, Step-by-Step