An einem nasskalten Tag gibt es nichts Besseres als eine selbst gemachte Suppe, die von innen wärmt. Wir in der LandKind-Redaktion lieben Suppen! Ob feine Gemüsesuppen oder herzhafte Eintöpfe – sie schmecken alle gut, sind gesund, lassen sich super vorbereiten und bestens einfrieren. Das perfekte Essen für die ganze Familie!

Lieblingsrezept Nr. 1: Rote-Bete-Suppe mit Urkarotten

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Rote Bete
  • 200 g Urkarotten
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl,
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 EL Rotweinessig
  • 150 g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Handvoll Walnusskerne (gehackt)

Zubereitung

Rote Bete und Urkarotten putzen, schälen und in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und in fein würfeln.

Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Gemüsewürfel dazugeben und etwa 5 Minuten andünsten. Mit Brühe ablö­schen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 30–40 Minuten kochen lassen.

Rotweinessig und 100 g Crème fraîche dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Stabmixer fein pürieren.

Suppe auf die Teller verteilen, restliche Crème fraîche glatt rühren und zugeben. Mit Walnüssen garniert servieren.

 

Lieblingsrezept Nr. 2: Kürbis-Birnen-Suppe

Lieblingsrezepte Suppen & Eintöpfe: Kürbis-Birnen-Suppe
Kürbis-Birnen-Suppe

Zutaten für 4-6 Personen

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 2 reife Birnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Butterschmalz
  • 1 EL Currypulver
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Sahne
  • 100 ml Orangensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Birnen schälen, entkernen und klein schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln.

Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen, den Kürbis, die Birnen, die Zwiebel und den Knoblauch darin etwa 10 Minuten andünsten. Mit Curry würzen und mit der Brühe ablöschen. Aufkochen und etwa 20 Minuten garen lassen. Nach Belieben fein pürieren.

Die Sahne und den Orangensaft dazugeben, nochmals aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Lieblingsrezept Nr. 3: Hirse-Kohlrabi-Eintopf

Lieblingsrezepte Suppen & Eintöpfe: Hirse-Kohlrabi-Eintopf
Hirse-Kohlrabi-Eintopf

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Hirse
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 Karotten
  • 100 g stückige Dosentomaten
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 1 Zucchini
  • 2 Kohlrabi
  • Salz, Pfeffer
  • Paprikaflocken
  • Zitronenmelisse nach Belieben

Zubereitung

Hirse in einem Sieb unter heißem Wasser waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, sehr fein würfeln und in einem großen Topf im Öl glasig dünsten.

Karotten waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Gemeinsam mit den Tomaten zugeben und anschwitzen. Hirse dazugeben, mit Gemüsebrühe auffüllen und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten bedeckt kochen. Währenddessen Zucchini waschen, längs vierteln und in etwas dickere Scheiben schneiden. Kohlrabi von Stängeln entfernen, schälen und grob würfeln.

Wenn die Hirse aufgequollen ist, Kohlrabi und Zucchini hinzugeben und weiterkochen lassen. Nach Bedarf noch mit etwas Gemüsebrühe auffüllen. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprikaflocken abschmecken. Den Eintopf mit Zitronenmelisse servieren.

 

Noch mehr leckere Rezepte zu Suppen & Eintöpfe finden Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar:

Please enter your comment!
Please enter your name here